Volltextsuche

Förderzentrum CWS

Seiteninhalt

 


FiSch (Familie in Schule)
 

 

Foto Logo Fisch
Foto Fisch
   

 

  • KollegInnen berichten, dass Unterricht oft durch störendes Verhalten einiger SchülerInnen erschwert wird und sich Probleme im sozialen Verhalten, im Lern- und Arbeitsverhalten und in der Selbstorganisation häufen. 
  • Dies kann positiv beeinflusst werden, wenn Schule und Elternhaus eng zusammenarbeiten.
  • Eltern berichten, dass Hausaufgabensituationen, das schulische Lernen zu Hause oft mit Stress und Streit verbunden sind. Sie möchten ihr Kind gut unterstützen, fühlen sich jedoch manchmal hilflos.
  • Im Rahmen von FiSch bietet sich die Möglichkeit vor allem Familien zu unterstützen, die die Eltern - Kind - Kommunikation verändern wollen, um wieder in einen guten Kontakt zu ihrem "schwierigen" Kind zu kommen und so erwünschtes Verhalten anzubahnen und zu festigen. 
  • FiSch findet jeden Mittwoch von 8.30 Uhr bis ca. 12.30 Uhr in den Räumen des Förderzentrums Centa Wulf statt. 
  • TeilnehmerInnen sind Erziehungsberechtigte mit ihrem Kind, die Grundschullehrkraft und der Elterncoach.