Volltextsuche

Förderzentrum CWS

Seiteninhalt

 

 

Aktuelles

 

 

SCHULJAHR 2016 /2017

Datum

Informationen

 ab sofort

(Mai 2016)

Termine bitte im Sekretariat erfragen!

Frau Praszler von der Diakonischen Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen bietet im Förderzentrum Centa Wulf wieder  regelmäßig eine kostenlose Beratung zu allen Themen rund um die Behinderung an. Auch Angehörige und Unterstützungspersonen können sich an die wenden.

 Bei einer Erstberatung wird mit dem Menschen mit Behinderung geschaut,

 a) in welcher Lebenssituation er sich befindet,

 b) wobei er Hilfe wünscht und was genau ist zu tun ist,

 c) welche passenden Angebote es gibt,

 d) welche passende Hilfe vermittelt werden kann. 

 Frau Praszler arbeit bei der Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen im Kreis Herzogtum Lauenburg.

 

17.11.16

19.00 Uhr

 

Informationsveranstaltung zu den ausbildungsvorbereitenden Angeboten der Arbeitsagentur und der Berufsschule Mölln.

Die Veranstaltung beginnnt um 19.00 Uhr im Förderzentrum Centa Wulf in der Cesenaticostr. 14 in Schwarzenbek.

Besonders interessant ist dieses Angebot für Schulabgänger mit Förderschulabschluss als auch für Schulabgänger mit schwachem oder ohne ESA (ehemals Hauptschulabschluss).

Um eine Anmeldung wird gebeten (telefonisch oder per Mail --> siehe Punkt Kontakt auf dieser Homepage). 

Klicken Sie hier, um sich die Einladung als pdf-Datei anzusehen. Einladung_BO_Infoabend

Wir freuen uns auf Sie.

Mit freundlichen Grüßen

 Viola Hüfner 

   

 

Das Förderzentrum Centa Wulf bietet als vierter Standort in ganz Schleswig-Holstein Materialboxen zum Thema "Barrierefreie Schule". Unter anderem beeinhalten die Boxen Blindenstöcke, Rollstühle und Simulationsbrillen damit Schüler durch eigene Erfahrungen Verständnis für behinderte Klassenkameraden entwickeln. Die Boxen können von Lehrkräften und Multiplikatoren ausgeliehen werden.

Das Förderzentrum Centa Wulf bietet damit  ein völliges neues Unterstützungsangebot !!!!

Klicken Sie unten, um folgende aktuelle Artikel zu diesem Thema zu lesen  

(Quellen: Lübecker Nachrichten vom 18.11.16 und Bergedorfer Zeitung; Redaktion Schwarzenbek; vom 22.11.16)!

 

"Wenn Worte wie durch Watte wabern!" (Artikel als gut lesbare PDF-Datei)

“Die Welt mit anderen Augen sehen!“ (Artikel als gut lesbare PDF-Datei)

Artikel Wenn Worte

 

 

 

Die inklusive Fußball-AG (IFA) des Förderzentrums Centa Wulf unter der Leitung von

Jörg Malerius hat an der Vergabe des Integrationspreises

des Deutschen-Fußballbundes teilgenommen.

(Februar 2016).

cwsaktuellesIFA

 

 

 

 

Viola Hüfner im Interview zur vielfältigen Arbeit des Förderzentrums Centa Wulf  

(Oktober 2015)

 

cwsaktuelles

 

 

 

 

 

Die Centa-Wulf-Schule feierte im November 2013 ihr 50-jähriges Bestehen ! 

Einen Zeitungsartikel zu diesem Jubiläum finden sie unter dem Punkt "Presse" (im pdf-Format!)

50 Jahrfeier

 

 

Im Rahmen des Deutschen 1. Diversity Tags am 11. Juni 2013 unter dem Motto "Vielfalt macht stark"

interviewte der NDR Barbara Sanders-Mowka (Förderschullehrerin an der Centa-Wulf-Schule)

zum aktuellen Thema "Inklusion". Lesen Sie hier das Interview.

Interview zum Thema “INKLUSION“

 

 

Ferientermine und schulfreie Tage 2016/17 

Tag der deutschen Einheit:

03.10.16

Herbstferien:

17.10. - 29.10.16

Weihnachtsferien:

23.12. - 06.01.16

bewegliche Ferientage:

30.01.17;  06.06.17;  07.06.17

Osterferien:

07.04. - 21.04.17

Tag der Arbeit: 01.05.16 

Christi Himmelfahrt:

25.05.17 

Pfingstmontag:

26.05.17

Sommerferien: 24.7. - 02.09.17